Ratschläge? Rufen Sie uns an: +31 73 203 2487
Ein Mitarbeiter ist immer da
€ 50 Versandkosten für Fahrräder innerhalb der EU

Beschwerdungen und Rücksendungen

Beschwerdeverfahren

Wir empfehlen, dass Sie uns Ihre Beschwerden zuerst per E-Mail an [email protected] mitteilen. Wenn dies nicht zu einer Lösung führt, können Sie Ihre Streitigkeit zur Streitschlichtung über Stichting WebwinkelKeur anmelden. Ab dem 15. Februar 2016 können Verbraucher in der EU auch Beschwerden über die OS-Plattform der Europäischen Kommission anmelden. Diese ODR-Plattform ist unter http://ec.europa.eu/odr zu finden. Wenn Ihre Beschwerde noch nicht an anderer Stelle bearbeitet wird, können Sie Ihre Beschwerde über die Plattform der Europäischen Union einreichen.

Widerruf

Klicken Sie auf den folgenden Link, um das Rücksendeformular herunterzuladen:

Musterformular für die Stornierung

 
Sie haben das Recht, Ihre Bestellung bis zu 14 Tagen nach Erhalt Ihrer bestellten Ware ohne Angabe von Gründen zu stornieren. Sie haben 14 Tage Zeit, Ihr Produkt nach der Stornierung zurückzugeben. Sie erhalten dann den vollen Bestellbetrag inklusive Versand gutgeschrieben. Nur die Kosten für die Rücksendung von Ihrem Zuhause in den Webshop gehen auf eigene Kosten. Wenn Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, muss das Produkt im Originalzustand und in der Verpackung mit dem mitgelieferten Zubehör an den Verkäufer zurück geschickt werden und – wenn dies nach vernünftigem Ermessen möglich ist. Um dieses Recht zu nutzen, können Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir erstatten den fälligen Betrag innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Rücksendung, sofern das Produkt von uns im einwandfreiem Zustand bei uns eingegangen ist.
 
Haben Sie Zubehör oder Ersatzteile über unseren Webshop bestellt und möchten diese zurückgeben? Lesen Sie dann die „Bedingungen“ unten, damit Ihre Rückkehr gut verarbeitet werden kann.
 
Rückgabe bedingungen:
  1. Wenn Sie Artikel zurücksenden, müssen Sie immer im Voraus eine E-Mail senden.
  2. Maximal 20 km wurden mit dem Fahrrad gefahren.
  3. Produkte und gelieferte Artikel müssen unbeschädigt und vollständig sein.
  4. Das Fahrrad ist sauber und unbeschädigt.
  5. Schäden und / oder Gebrauchsspuren können ein Grund sein, die Rücksendung abzulehnen oder eine Wertminderung vorzunehmen.
  6. Die Ware muss immer ordnungsgemäß verpackt sein, um Transportschäden zu vermeiden.
  7. Stellen Sie sicher, dass Ihre Rücksendung ausreichend portofrei ist. Nicht gestempelte Sendungen oder Nachnahmesendungen werden abgelehnt.
  8. Die Versandkosten werden nur gutgeschrieben, wenn Shinga BV für den Fehler und / oder das Problem verantwortlich ist und wenn die Produkte in ordnungsgemäßer Verpackung zurückgesandt werden.
  9. Wenn ein Produkt (eine Verpackung) bei der Rücksendung aufgrund einer schlechten Verpackung derart beschädigt wird, wird nach telefonischer Kontaktaufnahme vereinbart, welcher Prozentsatz des neuen Wertes gutgeschrieben wird. Dies gilt nur für Rücksendungen.
  10. Senden Sie immer eine Kopie Ihrer Rechnung.
Rücksendeadresse:
SHINGA BV
Molendijk Zuid 23B
5482 WZ Schijndel, Niederlande
 

Sie haften für die Wertminderung der Waren, die sich aus der Verwendung der Waren ergibt und über das hinausgeht, was zur Bestimmung der Art, der Merkmale und des Betriebs der Waren erforderlich ist.

Sobald wir das Produkt erhalten haben, wird es von einem Lacros-Mitarbeiter auf Vollständigkeit, Betrieb und mögliche Schäden überprüft.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
Ratschläge? Rufen Sie uns an: +31 73 203 2487
Ein Mitarbeiter ist immer da
€ 50 Versandkosten für Fahrräder innerhalb der EU